Erfolgreiche Bewerbung bei RADIO SALÜ für Vereinsprämie

Aufgrund coronabedingtem Wegfall für eine Vielzahl von Einnahmequellen stärken RADIO SALÜ und die SAARLAND-Versicherungen die saarländische Vereine mit insgesamt 25.000 EUR. Die besten Bewerbungen werden mit jeweils 1.000 EUR belohnt.

Diese Unterstützungsleistung haben wir uns natürlich nicht entgehen lassen. Katrin Haupenthal und Tina Eschenbrenner haben keine Mühe gescheut und sich als Weinkönigin und Weintraube verkleidet, um der aussagekräftigen Bewerbung den letzten und entscheidenden Schliff zu geben. Schon das Erstellen der Fotoaufnahmen auf der Streuobstwiese war mit zahlreichem begeisterten Publikum verbunden.

Am 22.11.2020 meldete sich dann zu unserer Freude RADIO SALÜ telefonisch bei Katrin Haupenthal und übermittelte die erfreuliche Nachricht, dass die Bewerbung des OGV prämiert wurde. Die Begeisterung war groß. Eine tolle Belohnung für das große Engagement. Im Rahmen der Veröffentlichung aller prämierten Bewerbungen durch RADIO SALÜ kann darüber hinaus im Rahmen eines Radio-Interviews der Verein und seine Aktivitäten vorgestellt werden. Ausstrahlungstermin steht noch nicht fest.

Die gewählte Pose als Weinkönigin und Weintraube wurde aber auch aus einem weiteren Grund gewählt. In Kürze soll auf der Streuobstwiese ein Weinschrank aufgestellt werden.